Tierische News Detail

Wenn die jungen Katzen schnurren

Rechtzeitig die Ankunft in der Familie vorbereiten:

Es ist eine Freude, eine junge Katze in die Familie aufzunehmen, sie fortan zu pflegen und sich an ihr zu erfreuen. Aber ist auch alles rechtzeitig zur Hand, was die liebevolle Kätzchenpflege jetzt erfordert? Zunächst einmal braucht das junge Tier einen Schlaf- und Ruheplatz, einen Katzenkorb oder ein Katzenkissen an einem Platz in der Wohnung, der für das Tier einerseits Rückzugs und der Ruhe bedeutet, von dem aus es aber andererseits einen tollen Überblick über alles Geschehen in der Wohnung hat. Das gibt ihm Sicherheit. Futternapf und Wassernapf dürfen natürlich nicht fehlen, dazu die Katzentoilette nicht.

Für ihre Beschäftigung nutzen Kätzchen oder Kater gerne Kratzbaum und Katzenspielzeug. Sollte der Neuling Sie auch während Autofahrten begleiten, so vergessen Sie nicht, einen Transportkorb oder eine Transporttasche für das Tier bereit zu halten. Und für alle Stubentiger, die zwischen Wohnung und Balkon, Terrasse und Garten pendeln dürfen: Frühzeitig eine Katzenklappe einbauen und den Balkon mit einem Netz sichern das verhindert, dass der Vierbeiner in die Tiefe stürzen könnte.

© Grischa Georgiew - fotolia.com

© sagaflor AG  2020

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK